Vielen fällt bei diesem Gedanken förmlich die Decke auf den Kopf und ihr fragt euch, was ihr bei einem verregneten Tag mit eurem Kind unternehmen könnt? Denn schnell sind die Kleinen gelangweilt und die Stimmung kann ruckartig kippen. Aber das muss nicht sein, denn in diesem Artikel möchte ich euch ein paar schöne Tipps für verregnete Tage zusammen mit dem Nachwuchs geben. Je nach Alter ist hier natürlich auch die (Unterhaltungs-) Auswahl verschieden, dennoch solltet ihr euren Kindern nicht einfach das Smartphone in die Hand drücken oder den Fernseher anschalten. Setzt euch mit ihnen zusammen und beschäftigt euch mit ihnen!

Was soll ich tun, wenn es regnet
Was soll ich tun, wenn es regnet?

Tipps für verregnete Tage in der Wohnung

  • Malt ein tolles Bild (lasst eure Kinder die Familie oder einen tollen Ausflug malen) – Malstifte *
  • Spielt verstecken und sucht euch gegenseitig
  • Baut eine Höhle und macht es euch gemühtlich (Decken, Kissen, Lichterketten)
  • Hört eine Musik-CD und singt zusammen Kinderlieder – Tolle CD mit Herbstliedern *
  • Spielt ein Spiel oder Puzzle – Schöner Maus Puzzle-Koffer *
  • Knetet mit euren Kindern – Knet-Set *
  • Bastelt etwas aus alten Klo- / Haushaltsrollen
  • Baut einen Parcours und versucht ihn mit einem Löffel und einem Tischtennisball zu meistern
  • Versteckt ein Kuscheltier in einem Raum und lasst den Nachwuchs suchen
  • Spielt ein Rollenspiel (Doktor, Schule, Einkaufen, Kochen)
  • Lest ein tolles Buch vor – Spannende Wimmelbücher für langen Suchspaß *
  • Plant den nächsten Ausflug
  • Hört ein Hörspiel zusammen
  • Übt spielerisch lesen, schreiben & zählen
  • Schreibt einen Wunschzettel für das Christkind oder für den Geburtstag
  • Gestaltet Karten für ein anstehendes Event (Geburtstag, Weihnachten, Sommerfest)
  • Verkleidet euch
  • Übt ein paar Zaubertricks und zeigt sie euren Kindern – Tolle Zaubertricks für Kinder *
  • Lernt ein Instrument – Spannende Instrumente für Kinder *
  • Baut eine Kugelbahn
  • Baut etwas mit Hammer, Nagel und Säge (nur unter Aufsicht!)
  • Überrascht die Mama mit einem leckeren selbstgebackenem Kuchen – Kinderleichte Becherkuchen *
  • Bereitet einen Waffelteig zu und backt leckere Waffeln

Geht raus und trotzt dem Wetter!

Ihr seht es gibt viele tolle Möglichkeiten auch in den eigenen vier Wänden spannende Dinge zu unternehmen. So wird weder euch noch euren Kindern langweilig und ihr habt viel Spaß zusammen. Allerdings könnt ihr dem schlechten Wetter auch einfach trotzen und getreu dem Motto: „Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung!“ handeln! Schnappt euch eine dicke Jacke, eine Mütze und Regenstiefel und jagt durch Pfützen oder geht im Wald spazieren! Im Anschluss könnt ihr ein heißes Bad nehmen, euch einen warmen Kakao trinken und euch zu hause mit Decken eine tolle Kuschelecke bauen.

Habt ihr selbst noch tolle Tipps & Vorschläge oder was hat bei euren Kindern gut funktioniert? Schreibt es gern in die Kommentare. Und jetzt viel Spaß beim nächsten Regentag in diesem Sinne „Let it rain“ (Amanda Marshall).

HAT DIR DER BEITRAG GEFALLEN?

Ich hoffe dir hat dieser Beitrag gefallen. Dann kannst du ihn gern in deinen sozialen Netzwerken teilen oder an Freunde/Bekannte oder andere junge Eltern weiterleiten. Hierzu kannst du einfach die Share-Funktion nutzen oder du verschickst den Link einfach direkt per Mail. Vielleicht können auch sie von diesem Inhalt profitieren. In diesem Sinne: High Five @ Papa ist der Beste! 😉


_________________________________________________
Affiliate- und Werbelink Information:
* = Mit einem Sternchen versehene Links sind sogenannte Affiliate-Links. Tätigst du über diesen Link einen Einkauf, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht, jedoch werde ich ein wenig unterstützt. Vielen Dank!
Verfasser

Verfasse einen Kommentar