Man muss nicht immer in Ausland! Gerade mit Kindern ist eine weite Autofahrt bzw. ein Flug eine Herausforderung. Auch während der aktuellen angespannten Coronasituation ist die Urlaubsplanung nicht gerade einfach. Der ein oder andere hat vielleicht noch vor diese Pandemie im letzten Jahr einen Urlaub gebucht oder fragt sich, wohin man überhaupt noch reisen kann/darf. Klar beschäftigen sich auch einige mit der Frage, ob man überhaupt in dieser ungewissen Zeit in den Urlaub fahren sollten. Allerdings kann man die sozialen Kontakte nicht komplett unterbinden. Auch sollten die wirtschaftlichen Aspekte (Gastronomen, Einzelhändler, Hotel-   & Ferienwohnungsbetreiber) nicht ganz außer Acht gelassen werden. Wir haben uns ebenfalls mit dieser Thematik beschäftigt und  haben uns für einen Urlaub auf der wunderschönen Nordeseeinsel entschieden. Ein Baltrum Urlaub mit Kind ist ein wirklich tolles Urlaubsziel, aber lest selbst…

Baltrum Urlaub mit Kind
Baltrum Urlaub mit Kind

Interessante Fakten zur Nordseeinsel Baltrum

Kleinste Nordseeinsel mit nur zwei Autos!

Baltrum ist sowohl einwohner- als auch flächenmäßig die kleinste der bewohnten Nordseeinseln. Sie gehört zu Niedersachsen und ist ca. 5km lang und bis zu 1,4km breit und hat eine Fläche von sechseinhalb Quadratkilometer. Ein Inselrundgang beträgt in etwa 15km.  Die kleine ostfrisische Insel gliedert sich in das Westdorf, das Ostdorf und das Alte Ostdorf und hat nur knapp 500 Einwohner, die fast ausschließlich vom Tourismus leben.

Müllabfuhr auf Baltrum
Die Müllabfuhr auf Baltrum

Besonders schön ist, dass die Insel autofrei ist. Ja ihr habt richtig gelesen. Auf der Insel fahren keine Autos (ausgenommen ein Krankenwagen und die Feuerwehr). Somit eignet sich der Baltrum Urlaub mit Kind besonders. Und was ist mit der Müllabfuhr? Die wird ganz altmodisch mit der Kutsche abgeholt. Appropos Kutsche, dies ist eine Art des Transportes auf Baltrum. Ihr könnt euch mit der Kutsche zu eurer Unterkunft bringen lassen oder aber Lasten & Waren werden auf der Insel mittels Pferdekutschen transportiert. Somit ist es extrem ruhig auf der Insel obwohl über 50.000 Touristen jedes Jahr auf die Insel kommen.

Fahrzeit & Preise der Fähre

Ab dem Fährhafen in Neßmersiel gelangt ihr mit der Baltrum-Line auf die Insel. Die Fahrt dauert ca. 30 Minuten und  kostet für Erwachsene für die Hin-  & Rückfahrt 30€ und für Kinder von 6-14 Jahren 16€ (darunter frei). Hand- und Kinderbollerwagen kosten 16€ (Stand September 2020)

Überfahrt nach Baltrum

Auch für uns ging es los ab dem Fährhafen in Neßmersiel. Im Vorfeld haben wir online die Tickets für die Hin- und Rückfahrt mit der Fähre, die Kurtaxe und den Parkplatz (unmittelbar am Hafen ca. 100m entfernt) gekauft. Der Parkplatz kostet pro Tag 6€ und ist einer möglichen Sturmflut ausgesetzt. Hinter dem Deich besteht die Möglichkeit den PKW „geschützter“ auf einem bewachten Parkplatz abzustellen, was für uns aber nicht in Frage kam. Wir parkten direkt am Anleger und konnten hier die Koffer ausladen. Diese werden in kleine Container geladen, die im Anschluss auf das Schiff geladen werden. Hier solltet ihr euch die Nummer merken, damit ihr eure Koffer später schnell wiederfindet. Aber keine Angst so viele sind es nicht 🙂 Während der Papa das Auto wegbrachte verfolgte unsere Kleine alles mit Spannung und konnte es kaum erwarten, das erste Mal mit einem so großen Schiff zu fahren.

Gespannt verfolgt sie das Geschehen…

Die Fahrkarten-Kontrolle ging fix und wir konnten mit unserem Croozer direkt vorne einsteigen. Wir suchten uns zunächst einen Platz unter Deck und warteten gespannt auf die Abfahrt. Die Überfahrt dauerte auch bei uns nicht länger als 30 Minuten und wir konnten aussteigen.

Tipp: Guckt, dass ihr auf der Hinfahrt auf der Backbord Seite sitzt und auf der Rückfahrt auf der Steuerbord Seite. Hier könnt ihr mit etwas Glück ein paar Seehunde auf der Nachbarinsel Norderney sehen. Kleiner Hinweis -> Backbord ist links 😉

Ankunft und Weg zu Unterkunft

Und nun startet unser Baltrum Urlaub mit Kind. Auf Baltrum angekommen dauerte es nicht lange bis die Container mit den Koffern abgeladen wurden. Jetzt mussten wir nur noch die gemerkte Containernummer finden und konnten die Koffer abladen. Direkt gegenüber des Anlegers findet man eine Vielzahl an Bollerwagen. Diese sind von den jeweiligen Unterkünften. Mit ihnen könnt ihr eure Koffer zur Unterkunft schieben. Uns empfing eine Dame, überreichte uns die Schlüssel und zeigte uns unseren Bollerwagen, den wir dann ins knapp 2km entfernte Ostdorf ziehen konnten. Da die Fähre nur 2-3 mal täglich fährt, sieht es bei der Ankunft / Abfahrt ein wenig aus wie eine Prozession, wo fast alle Gäste die Insel verlassen bzw. zu ihren Unterkünften „ziehen“ 😉

Bollerwagenstellplätze direkt am Fährhafen auf Baltrum

Unser Baltrum Urlaub mit Kind

Wir waren fast täglich am Strand und es war einfach wundervoll. Unser Schatz hatte eine Menge Spaß und auch in Papa kamen Kindheitserinnerungen hoch und mit der Schaufel in der Hand wurde ich selbst zum Kind und buddelte und baute was das Zeug hielt, sehr zur Freude meiner Tochter. Für die Woche hatten wir uns zuvor online, über die Baltrum Internetseite, einen Strandkorb gemietet. Bei der Buchung konnten wir die ungefähre Wunschlage angeben und hatten so einen tollen Strandkorb in erster Reihe und so am nächsten Tag einfach an der Sandburg vom Vortag weiterbauen.

Durch die Gezeiten konnten wir sogar auf eine kleine vorgelagerte Sandbank durch knietiefes Wasser laufen. Ich hoffe meine Tochter hat diese nicht für Norderney gahalten 😉

Dank unseres Croozers konnten wir auch weitere Strecken über die Insel ohne Probleme meistern. Ebenso war das mitgenommene Laufrad eine sehr gute Entscheidung, denn aufgrund der Autofreiheit konnte dies gut genutzt werden und unsere Tochter machte weitere Fortschritte.

Tipps für Baltrum

Trotz der geringen Größe der Insel hat Baltrum dennoch einiges zu bieten. Neben einem wundervollen Strand und tollen Dünenwanderwegen gibt es auch kulinarisch ein paar Leckerbissen zu erleben.

Strandkorb mieten

Empfehlenswert ist auf jeden Fall euch einen Strankorb zu mieten, dieser kostet unter 10€ am Tag und reduziert sich weiterhin, wenn ihr mehrere Tage bucht. Dies würde ich euch auch empfehlen, denn ihr könnt diesen auf Wunsch abschließen und könnt so euer Strandspielzeug direkt im Strandkorb lassen. In unserem Croozer war diese jedoch auch kein Problem und so hatte die Kleiner auch auf dem Rückweg vom Strand immer noch etwas zum Spielen, wenn sie nicht schon vorher eingeschlafen war.

Strandkörbe auf Baldtrum (k)ein „Muss“

Feldmanns Fischecke

Alle Fischliebhaber sind bei Feldmanns Fischecke (Google Maps Karte) im Ostdorf bestens aufgehoben. Hier gibt es leckeren fangfrischen Fisch. Wir waren fast täglich da. Empfehlung: Matjes- & Krabbenbrötchen mit Remoulade, sowie der Backfisch – Yammi…

Unsere morgentlichen Brötchen haben wir uns „An der Aussichtsdüne“ gekauft. Hier gibt es morgens ab 8:00 Uhr frische Brötchen und zum Nachmittag leckere hausgemachte Kuchen. Empfehlen kann ich hier den Himmbeer-Crumble. Einkaufen kann man in den zwei Supermärkten in Westdorf, hier ist auch etwas mehr los als im Ostdorf, das sehr ruhig ist. Aber das tut auch einmal sehr gut und ein Spaziergang durch die Dünen lässt einen so richtig abschalten.

Fazit – Wir kommen wieder…

Ich selbst war das erste Mal auf Baltrum und ich fand es klasse. Ebenso meine Frau, die diesen Tipp eigentlich gab, da sie selbst als Kind mehrmals mit den Großeltern hier im Urlaub war. Trotz des durchwachsenen Wetters hatten wir für eine Woche genug Programm. Wir waren allerdings nicht im Hallenbad (SindBad) und haben uns entsprechend angezogen und sind über die Insel spaziert und haben uns die frische Seeluft um die Nase wehen lassen -> Matschhose an und raus! Wer das Meer und die Ruhe liebt ist hier bestens aufgehoben. Gerade für Familien mit kleinen Kindern ist die Insel, auch aufgrund der bereits erwähnten Autofreiheit, ein wirklicher Tipp. Der Strand ist wunderschön, hat einige Spielgeräte und Beachvolleyballfelder, sowie einen Abschnitt für Hunde und Drachenflieger. Er ist sehr weitläufigen, sauber, hat feinen Sand und so gut wie keinen Algen. Mein (unser) Fazit: Wir kommen wieder…!

Wir kommen wieder…!

Buch-Tipp: Schöner Bildband zur Insel Baltrum

Warst du selbst schonmal auf Baltrum oder interessierst dich für die Insel? Dann habe ich hier einen Buch-Tipp für dich, auf den ich in unserer Ferienwohnung aufmerksam geworden bin. In diesem tollen Bildband wird die Insel Baltrum mit tollen Aufnahmen und vielem Wissenswerten portretiert:

Werbung: Zuletzt aktualisiert am: 07.12.2021 um 17:17 Uhr.

HAT DIR DER BEITRAG GEFALLEN?

Ich hoffe dir hat dieser Beitrag gefallen. Dann kannst du ihn gern in deinen sozialen Netzwerken teilen oder an Freunde/Bekannte oder andere junge Eltern weiterleiten. Hierzu kannst du einfach die Share-Funktion nutzen oder du verschickst den Link einfach direkt per Mail. Vielleicht können auch sie von diesem Inhalt profitieren. In diesem Sinne: High Five @ Papa ist der Beste! 😉


_________________________________________________
Affiliate- und Werbelink Information:
* = Mit einem Sternchen versehene Links sind sogenannte Affiliate-Links. Tätigst du über diesen Link einen Einkauf, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht, jedoch werde ich ein wenig unterstützt. Vielen Dank!
Verfasser

Verfasse einen Kommentar